Ein Fest für Giacinto Scelsi
mp Konzert 21.10.1989 III

7 Klanginseln


Konzert

Daten
21.10.1989

Details
21.10.1989, 19:00

Scelsi: "Aion; für 6 Schlagzeuger und Orchester" (ÖE), "Quattro Pezzi (su una sola nota); für Kammerorchester" (ÖE), "Anahit. Poème lyrique dédié à Vénus; für Violine und 18 Instumente" (ÖE), "Okanago; für Harfe, Tam-Tam und Kontrabaß", "Pranam II; für 9 Instrumente", "Rucke die Guck; für Piccoloflöte und Oboe" (ÖE), "Kho-lo; für Flöte und Klarinette, "2. Streichquartett" (ÖE), "Riti; für 3 Schlagzeuger" (UA einer neuen Version), "Xnoybis; für Violine" (ÖE), "Trilogy; für Violoncello" (ÖE), "Suite Nr. 8 für Klavier" (ÖE), "Kya für Klarinette und 7 Instrumente", "Action Music für Klavier" (ÖE), "Canti del capricorno für Frauenstimme mit Instrument(en)" (ÖE).

Ort
Stefaniensaal (Grazer Kongress)
Graz

Serie
musikprotokoll 1989

Komponistin / Komponist: Giacinto Scelsi
Orchester: Radio Symphonieorchester Krakau
Musikalische Leitung: Jürg Wyttenbach
Ensemble / Gruppe / Band: Klangforum Wien
Musikalische Leitung: Beat Furrer
Ensemble / Gruppe / Band: Berner Streichquartett
Ensemble / Gruppe / Band: Percussion-Project Robyn Schulkowsky I
Musikerin / Musiker: Ernst Kovacic
Musikerin / Musiker: Frances-Marie Uitti
Musikerin / Musiker: Bernhard Wambach
Sängerin / Sänger: Michiko Hirayama

Retrospektive
Retrospektive
Retrospektive