1972

steirischer herbst ’72

Intendanz
Programm-Kuratorium

Festivaldaten
7.–26.10.1972

Auch in diesem Jahr sorgte ein Experiment der pool-Gruppe, bei dem Freizeitgruppen Grazer Industrieunternehmen ein herbst-Poster gestalten sollten, für einen Skandal. Der ausgewählte Entwurf vom Fotoklub der Puch-Werke zeigte einen korpulenten Testfahrer in Lederjacke von hinten beim Hose richten. In Zusammenhang mit dem Slogan „Auf, zum steirischen herbst!“ wurde die Geste jedoch schnell von herbst-Gegnern und Presse in ein „Hose runterlassen“ uminterpretiert und provozierte gar tätliche Übergriffe, die einmal mehr darauf zielten, die gesamte Veranstaltung zu denunzieren.

Das 5. musikprotokoll wurde mit dem 50. Weltmusikfest der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) gekoppelt – eine „Ehrung“, die nicht unumstritten war, schließlich setzte sich das musikprotokoll schon in der Wahl des Namens von Anfang an bewusst von den üblichen Musikfesten und Festivals ab. Im Künstlerhaus fand (nach Österreichische Kunst 1970) die Ausstellung Österreichische Malerei 1972 mit insgesamt siebzig Positionen (darunter zehn Frauen) statt, kuratiert von Wilfried Skreiner. Aber statt etwa einem erweiterten Malereibegriff nachzugehen, wurde sich nach wie vor am Diskurs der Fünfzigerjahre, Figuration versus Abstraktion, abgearbeitet.

Programm

ignm weltmusikfest
musikprotokoll 1972

symposion

bildende kunst

schauspiel ballett

6. steirische landesausstellung 1972

chanson kabarett karikatur

Festivaleröffnung

7.10., 11:00
Schauspielhaus
Eröffnung durch Bundespräsident Franz Jonas 

Veranstaltungsorte

Aula der Hauptschule Weiz

Basilika Seckau

Festsaal der Stadtgemeinde

Forum Stadtpark

Ganggalerie im Rathaus

Haus der Jugend

Hotel Steirerhof

Joanneum, Ecksaal

Kulturhaus Graz

Künstlerhaus

Messehalle

Minoritensaal

Neue Galerie Graz

Oper Graz

Palais Attems

Probebühne

Schauspielhaus Graz

Stefaniensaal (Grazer Kongress)

Publikationen

Programmbuch des steirischen herbst 1972: Generalsekretariat des steirischen herbstes, steirischer herbst ’72 (Auf, zum steirischen Herbst!) (Graz: Generalsekretariat des steirischen herbstes, 1972)

Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, 13. Steirische Akademie. Problem Bildung – Strukturen und Tendenzen (Graz: Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, 1972)

Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, Bildung. Katalog der 6. Steirischen Landesausstellung 1972. Problem Bildung – Strukturen und Tendenzen (Graz: Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, 1972)

→  Hier erhältlich

Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, Steirische Akademie 1972. Thesen der Referenten (Graz: Kulturreferat der Steiermärkischen Landesregierung, 1972)

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, documenti sul trigon. Retrospettiva degli anni 1963-71 (Graz: 1972)

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Werke der siebenten internationalen Malerwochen in der Steiermark (Graz: 1972)

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, trigon-Personale 4. Vjenceslav Richter (Graz: 1972)

Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Österreichische Malerei 1972 (Graz: 1972)

Retrospektive
Retrospektive
Retrospektive