Themenwoche Kunst / Technik

      02.11.2000

      hightech/lowtech 2000

      Projekttitel
      Themenwoche Kunst / Technik
      Genre
      Theorie/Cross Over/Spezialprogramme, Film, Musik, Bildende Kunst
      Art des Projekts
      Präsentation, Vortrag / Lecture, Filmvorführung / Screening, Konzert / DJ Set, Diskussion / Gespräch
      Details

      Ablauf:

      11.00 FINAL CRIT/DISKUSSION

      Praesentation und Jurierung der Seminarergebnisse "Cut'n Paste"/Robert Adrian X u. Andreas Rumpfhuber

      14.30 VORTRAEGE / PRAESENTATIONEN

      Robert Adrian X (Kuenstler): Cut’n Paste

      Markus Huemer (Kuenstler): Polke's Pasadena Stones

      Andreas Findeisen (Philosoph, Kurator): Wirken & Werken - Soziale Modems und gut informiertes Material

      Justin Hoffmann (Kurator, Musiker): LowTech Strategien

      Christine Frisinghelli (Autorin, Herausgeberin): Fotografie: das bescheidene Medium

      Moderation: Reinhard Braun (Medientheoretiker, Kurator)

      19.30 FILM- & VIDEOSCREENINGS

      "lowcost-hightech: 80er-Jahre Videokunst", zusammengestellt und praesentiert von Michael Zinganel

      22.00 MUSIKPROGRAMM in der high-low bar

      Gestaltung durch das Seminar "Cut'n Paste"/Robert Adrian X u. Andreas Rumpfhuber und Seminar „Huellen"/Andreas Findeisen, Andreas Reichl, Martina Tritthart

      Location
      Forum Stadtpark
      Ort
      Graz
      Beschreibung deutsch

      Der Gegensatz von hightech und lowtech in der Kunstproduktion, in der Kunstwahrnehmung, im Kunstbetrieb (z.B. hightech als Modernitaetsargument, lowtech-als Authentizitaets-Chiffre), um Technologie als aesthetische Substanz, als Produktions-, Distributions- und Verwertungsinstrument.

      Kurz gesagt: Es geht um die Kunst und ihr Material.

      Beteiligte Reihe